Seniorenmobil

Zum Arzt, zum Einkaufen oder einfach nur zu einem Treffen mit Freunden – seit der Gründung des Vereins Seniorenmobil Weinstadt ist das kein Problem mehr. Der kostenlose Service richtet sich an mobil eingeschränkte Bürger ab 60 Jahre und bedeutet für die Nutzer ein kleines Stück mehr Freiheit, Teilhabe und Selbstbestimmung in ihrem Leben. Ein Pool an ehrenamtlichen Fahrern übernimmt den Fahrdienst.

Die Bürgerstiftung beteiligte sich an den Anschaffungskosten für das Fahrzeug mit 4.000 Euro.

Nachricht an uns?


(erster Buchstabe im Feld 'Name')

Kontakt